Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Kreisgruppe Oberhausen

Umwelt schützen. Natur bewahren: Der BUND in Oberhausen

Gemeinsam einmischen – politisch etwas bewegen

Ob öffentlicher Nahverkehr, Erhalt von Bäumen und Grünflächen, Stadtentwicklung, Energiesparen, grüner Strom oder umweltgerechte Landwirtschaft: in Land und Kommune ist vieles zu verbessern. Als anerkannter Naturschutzverband ist der BUND an zahlreichen Planverfahren beteiligt.

Einmischen heißt beim BUND: Informationen recherchieren, gemeinsam Ideen entwickeln, Stellung nehmen, juristischen Rat einholen, Pressemitteilungen schreiben, Mitarbeit in Gremien und Ausschüssen.

Der BUND ist ein Mitmachverband, dessen Stärke auf dem Engagement vieler Menschen gründet, die sich unterschiedlich an den Verband gebunden in einer großen Bandbreite von Projekten und inhaltlichen Arbeiten engagieren können.

Kommen Sie vorbei und engagieren Sie sich in der BUND Kreisgruppe Oberhausen für den Umwelt- und Naturschutz in Oberhausen!

 

Unsere Schwerpunkte in Oberhausen

  • Bäume sind die grüne Lunge der Stadt – deshalb wollen wir sie erhalten.
  • Wir setzen uns ein für den Erhalt des Sterkrader Waldes, der durch den geplanten Ausbau des Autobahnkreuzes A2/A3/A516 bedroht ist.
  • Die Kindergruppe, die von BUND und NABU unterstützt und getragen wird, bietet jeden Monat ein interessantes Mitmachangebot für Kinder, die sich für Natur und Umweltschutz interessieren.
  • Regelmäßige Mitarbeit im Naturschutzbeirat. - Wir sind Mitglied im Trägerverein der Biologischen Station westliches Ruhrgebiet (BSWR).
  • Gemeinsam mit NABU Oberhausen und LNU Oberhausen nutzen wir als Station Umwelt und Natur Oberhausen (STAUN) e.V. Räumlichkeiten im Haus Ripshorst z.B. für Treffen und Veranstaltungen.

 

Regelmäßige Kreisgruppentreffen

Jeweils am letzten Donnerstag eines Monats, 18.30 Uhr (außer Ferienzeit)

Ort: STAUN, Haus Ripshorst, Ripshorster 306, 46117 Oberhausen

Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns und unsere Arbeit kennen!

Kontakt

Cornelia Schiemanowski

Sprecherin BUND Oberhausen
E-Mail schreiben Tel.: 0208/807634

BUND-Bestellkorb